Bemerkenswert

Klassisch oder agil?

Ordnung in der Werkzeugkiste modernen Managements Der zweite Teil unserer Blogreihe schafft Ordnung: Was ist konventionelles Projektmanagement und welche Vor- und Nachteile bringt es aus praktischer Sicht mit sich? Was sind im Gegensatz dazu die Eigenschaften Agiler Methoden? Konventionelles Projektmanagement Werden Entwicklungsprojekte konventionell aufgerollt, sorgen festgelegte, aufeinander aufbauende Arbeitsschritte für hohe Planungssicherheit und Steuerbarkeit. Je […]

Weiterlesen Klassisch oder agil?

Führungskraft 4.0 – Führung in Zeiten von New Work

Digitalisierung und digitale Arbeitswelten ermöglichen zum einen die Gestaltung neuer Arbeitsprozesse.  Zum anderen erfordern sie auch eine neue Arbeitskultur, um am Markt wettbewerbsfähig zu bleiben. Doch was bedeutet das konkret? Vor allem die Flexibilisierung der Arbeitszeit, mobiles Arbeiten frei von örtlicher Gebundenheit, flache Hierarchien, Kollaborationen, also netzwerkartige Zusammenarbeit, sowie temporäre Projektarbeit seien als Stichworte genannt. Für […]

Weiterlesen Führungskraft 4.0 – Führung in Zeiten von New Work

„Food for thought, in three minutes“

Der MANUS Coaching-Letter entstand aus der Idee, Ihnen zusätzlich Impulse und Gedankenanregungen – „Food for thought, in three minutes“ – für Ihren Führungsalltag zu liefern. Heute geht es um das Thema Unternehmerisches Denken und Handeln einer Führungskraft. Unternehmerisches Denken und Handeln steht in vielen Kompetenzmodellen von Führungskräften ganz weit oben. Was ist das eigentlich genau? […]

Weiterlesen „Food for thought, in three minutes“